Adolf A. Köpfli

Adolf A. Köpfli

Seit 40 Jah­ren ist Adolf A. Köpfli (*1952) unter­nehme­risch tätig. – Nach der Han­dels­ma­tura und einem Ab­ste­cher an die HSG zog es ihn ins gra­fi­sche Gewerbe: in Lausanne schloss er sein Stu­dium als Dipl. Inge­nieur HTL in Druck-Ver­fahrens­tech­nik ab und wandte bei der Vontobel Druck AG in Feld­meilen sein Wis­sen im Ver­kauf und Marke­ting wäh­rend drei Jah­ren an.

1980 über­nahm Adolf A. Köpfli einen klei­nen Buch­druckerei­betrieb im Zen­trum von Baden. Dank geziel­ten In­vesti­tionen in Fach­leute und modernste Tech­no­lo­gie gelang es ihm, das Unter­nehmen nach­haltig aus­zu­bauen und den Um­satz in den fol­gen­den Jah­ren um mehr als das 25­fache zu stei­gern. Köpfli & Partner, seit 1991 in Neuen­hof, zählte im Raum Zürich-Winterthur-Basel zu den inno­va­tiv­sten An­bie­tern von qua­li­ta­tiv hoch­ste­hen­den Druck­erzeug­nis­sen. Das Unter­neh­men wurde mehr­fach natio­nal und inter­natio­nal aus­ge­zeich­net. Nach 29 Jah­ren über­gab Adolf A. Köpfli die Firma in neue Hän­de und zog sich aus dem Ver­wal­tungs­rat und Mana­ge­ment zurück.

Die neu gewon­nene Frei­heit nutzte Adolf A. Köpfli unter ande­rem dazu, um im Rah­men der Metaloca AG Immo­bi­lien an erst­klas­si­gen Lagen zu er­wer­ben und zu ent­wickeln. Inzwi­schen tra­gen ver­schie­dene Neu­bau­ten seine Hand­schrift. Adolf A. Köpfli ver­folgt stets das An­lie­gen, mit Neu­bau­ten Mehr­wert nicht nur für den Ent­wick­ler, son­dern auch für das Gemein­wesen und die Be­woh­ner zu schaffen.

Seit vie­len Jah­ren ist Adolf A. Köpfli ein akti­ver Inves­tor am Aktien­markt und bei jun­gen Unter­neh­men. Sein Inte­resse an neuen Ent­wick­lun­gen und sein fei­nes Gespür für rele­vante neue Tech­no­lo­gien haben ihn z. B. schon sehr früh mit dem Inter­net befas­sen las­sen: bereits 1996 – kurz nach der Geburts­stunde des Inter­net – grün­dete er die Metacom Partners Inc, eine auf die Kon­zep­tion und Reali­sa­tion von Inter­net-Auf­trit­ten spe­ziali­sierte Fir­ma, und setzte damit auf die Zukunft von Online-Medien.

In sei­ner Frei­zeit wid­met sich Adolf A. Köpfli dem Ton­tauben­schies­sen, der Natur und Jagd, aber auch der Musik, bil­den­den Kunst, der Lite­ra­tur und der Stadt­ent­wick­lung.

Die ganz gewöhn­li­chen Dinge aus­ser­gewöhn­lich gut tun – nach die­sem Credo lebt und arbei­tet der Voll­blut-Unter­nehmer Adolf A. Köpfli. Dank sei­nen viel­fäl­ti­gen Aktivi­täts­fel­dern und sei­nen zahl­rei­chen Inte­res­sen­gebie­ten sowie sei­nem erfolg­rei­chen Schaf­fen kann er auf ein gros­ses und facet­ten­rei­ches Bezieh­ungs­netz zurück­greifen.